Schloss Eggenberg: Prunkraumführungen

ab 3,00 pro Person
50 Minuten
Verfügbarkeit wird geprüft

Das Universum ist in Graz! Kein Scherz, sondern ein wunderbares Beispiel harmonischer Baukunst ist das Schloss Eggenberg am Rande des Stadtzentrums. Inmitten eines traumhaften Parks liegt das Schloss, das als architektonische Allegorie des Universums geplant wurde. Das Gebäude stellt einen exakt berechneten Kosmos dar. Mit diesem Schloss setzte Bauherr Fürst Hans Ulrich von Eggenberg ab 1625 seinen Wunsch nach einer harmonischen Struktur infolge des von Chaos geprägten 16. Jahrhunderts um.
Prunkräume:
Die Beletage von Schloss Eggenberg hat ihr ursprüngliches Erscheinungsbild bis heute nahezu unverändert erhalten. Der Zyklus von 24 Prunkräumen mit originaler Ausstattung des 17. und 18. Jahrhunderts gehört zu den bedeutendsten Ensembles historischer Innenräume, die Österreich besitzt. Selten hat sich eine Raumausstattung von vergleichbarer künstlerischer Qualität so vollständig und so ungestört erhalten. Ihr Mittelpunkt ist der glanzvolle Planetensaal. Entdeckt diese fazinierenden Gemächer im Rahmen einer Gruppenführung. 
Graz Tourismus Harry Schiffer: Schloss Eggenberg © Graz Tourismus Harry Schiffer: Schloss Eggenberg

Datum und Personenanzahl wählen:

Preis ab € 3,00 pro Person
Dauer 50 Minuten
AGB Es gelten die AGB von WelcomeGroups
Sprachen Deutsch , Englisch , Französisch , Italienisch
Bestellmodus Verfügbarkeit prüfen wir innerhalb von 3 Werktagen!

Apr - Okt / Di - So: 10.00 - 17.00 Uhr im Rahmen einer Führung / Park: ganzjährig täglich

Schloss Eggenberg
Eggenberger Allee 90
8020 Graz

Straßenbahn Linie 1 Richtung: Eggenberg/UKH
Haltestelle: Schloss Eggenberg
Fußweg (Schloßstraße entlang der Mauer) zum Schloss: ca. 600 m

Straßenbahn Linie 7 Richtung: Wetzelsdorf
Haltestelle: Franz-Steiner-Gasse
Fußweg (Eggenberger Allee) zum Schloss: ca. 650 m

Treffpunkt:

Schloss Eggenberg: Prunkraumführungen
Eggenberger Allee 90
8020 Graz

Schloss Eggenberg


Du hast nicht gefunden, was Du suchst?

Zurück zur Übersicht